Video - Dr. Helmut Dieplinger zum Thema Physikalische Gefäßtherapie und Mikrozirkulation.
Video - Dr. Helmut Dieplinger zum Thema Physikalische Gefäßtherapie und Mikrozirkulation.
Video - Dr. Helmut Dieplinger zum Thema Physikalische Gefäßtherapie und Mikrozirkulation.
Bemer Österreich
Bemer Österreich
Unternehmen
Video - Dr. Helmut Dieplinger zum Thema Physikalische Gefäßtherapie und Mikrozirkulation.

Video - Dr. Helmut Dieplinger zum Thema Physikalische Gefäßtherapie und Mikrozirkulation.

Dr. Helmut Dieplinger im Video zum Thema Physikalische Gefäßtherapie und Mikrozirkulation.

Ich verwende die Physikalische Gefäßtherapie Bemer seit Jänner 2016 in meiner Ordination, die ich seit 22 Jahren als Arzt für Allgemeinmedizin und Arbeitsmedizin leite. In diesem Zeitraum haben mir schon über 2500 Patientinnen und Patienten Ihr Vertrauen geschenkt.


Seit November 2016 bin ich auch Bemer Referenzmediziner
Ich setze die 8 Minuten Bemertherapie mit großem Erfolg vor jeder Therapiemethode ein, weil ich bemerkt habe, dass sich dadurch die Wirkung der nachfolgenden Therapien wie Ozon-Sauerstoff-Therapie, Holopathie, Elektronische Homöopathie, Colon-Hydrotherapie, Thai Medical Massage eindeutig verstärkt.

Die Stimulation der Vasomotion der kleinsten Blutgefäße wirkt sich auf jeden Fall sehr positiv aus. Noch dazu, da uns dafür weder allopathische Medikamente, noch Naturheilmittel, zur Verfügung stehen, die im Bereich der Mikrozirkulation eine ausreichende dauerhafte Wirkung erzielen würden.
Mit der Physikalischen Gefäßtherapie Bemer lässt sich diese Therapielücke bequem und einfach schließen.

Ich freue mich auch sehr, dass viele meiner Patienten die Bemer -Therapie 2 x 8 min täglich zuhause nutzen. Dadurch wird ein rascherer und umfassenderer Therapieerfolg und Prävention unterstützt. Bei vielen Krankheiten wie Schmerzen jeglicher Genese, Verletzungen, Polyneuropathien, Autoimmunerkrankungen Depressionen und Hyperaktivität, COPD, Chronic Fatigue Syndrom usw. waren meine Therapieergebnisse bisher weniger zufriedenstellend. In Kombination mit der Bemer Therapie sind in diesen schwierigen Bereichen erste zufriedenstellende Ergebnisse möglich.
Die Physikalische Gefäßtherapie Bemer ist ein Teamplayer in jedem Therapiebereich und ein großer Schritt mein Praxismotto GESUND WERDEN - GESUND SEIN - GESUND BLEIBEN zur Freude meiner Patientinnen und Patienten und mir, mit Leben zu erfüllen.

Video - Dr. Dieplinger

Kommentare