Artikel

Erste Studie: Auch E-Zigaretten schaden Lunge

Erste Studie: Auch E-Zigaretten schaden Lunge

Britische Forscher der University of Birmingham konnten im Zuge einer experimentellen Studie erstmals zeigen, dass auch das Kondensat von E-Zigaretten Entzündungen auslöst, welche die Lungenbläschen und das gesamte Lungengewebe beschädigen können. Die Forscher entwickelten ein System, um das Dampfen der E-Zigarette unter Laborbedingungen nachzuahmen, und verwendeten dazu Lungengewebe-Proben von acht Nichtrauchern. Die Resultate ähnelten jenen regelmäßiger Raucher und Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen. Die Agentur Public Health England weist allerdings darauf hin, dass E-Zigaretten trotz allem weniger schädlich als herkömmliche Zigaretten sind, und beim Ausstieg helfen können. 

 

"I don't believe e-cigarettes are more harmful than ordinary cigarettes - but we should have a cautious scepticism that they are as safe as we are being led to believe." (Prof. David Thickett) 

 

Link zur Studie

 

BBC Artikel

 

Studie Thorax: https://thorax.bmj.com/content/early/2018/07/07/thoraxjnl-2018-211663, Artikel BBC: https://www.bbc.co.uk/news/health-45170756, header: pixabay

Kommentare