Artikel

Darmfit für die Reise mit MULTIflora®

Darmfit für die Reise mit MULTIflora®

Diarrhöen oder Verdauungsstörungen sind häufige „Reisebegleiter“ während der Urlaubszeit. Ein intaktes Mikrobiom unterstützt den Darm und seine Barrierefunktion. Deshalb: MULTIflora® Darmmanager – besonders auch in der Reisezeit.

 

Gerade im Urlaub können Einflüsse wie ungewohnte Gerichte, ein geänderter Tagesrhythmus, Klimawechsel oder Bewegungsmangel durch lange Anreisen, Darm und Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Oft lauern im Urlaubsland auch pathogene Keime in Speisen und Getränken. Unangenehme Symptome wie Verdauungsstörungen oder Diarrhöen können die Folge sein.

Reisediarrhöen vermeiden

Unterschiedliche Hygienestandards im Urlaubsland oder Diätfehler vor Ort sind häufige Risikofaktoren für eine Reisediarrhö. Die beste Prophylaxe ist deshalb die Vermeidung verunreinigter Nahrungsmittel und Getränke sowie die konsequente Einhaltung von Hygienetipps. Ein intaktes Darmmikrobiom unterstützt darüber hinaus das Immunsystem, beeinflusst die Verdauung und bildet eine starke Schutzbarriere gegen fremde Keime und potenzielle Krankheitserreger. Deshalb empfiehlt es sich, das Darmmikrobiom vor und während einer Reise gezielt zu unterstützen.

Probiotika auf Reisen

Hier zeigten Probiotika in mehreren Studien positive Effekte. In einer zweiwöchigen Studie mit 94 Touristen während eines Ägypten-Urlaubs traten in der Placebo-Gruppe bei 71 % der Probanden Diarrhöen auf. In der Probiotika-Gruppe kam es zu 39 % weniger Diarrhöen (1). Eine großangelegte Metaanalyse aus dem Jahr 2006 mit 34 randomisiert-kontrollierten Studien zeigte in der Subgruppenanalyse einen präventiven Effekt probiotischer Präparate auf die Reisediarrhö (2). Eine weitere große Metaanalyse mit 12 klinischen Studien und 4.709 Probanden kam nach statistischer Auswertung auf eine signifikante Reduktion der Inzidenz reisebedingter Diarrhö (3).

Urlaubsvorbereitung mit MULTIflora®

MULTIflora® Darmmanager unterstützt das Darm-Mikrobiom mit einer ideal abgestimmten Mischung aus 7 vermehrungsfähigen Bakterienstämmen. Das Synbiotikum der neuen Generation enthält mindestens 2 Milliarden aktive Bakterien pro Tagesdosis. Plus Biotin als Beitrag zur Erhaltung normaler Schleimhäute, wie der Darmschleimhaut.


Die handlichen Sachets eignen sich optimal zur Mitnahme auf Reisen und schützen den Inhalt vor Feuchtigkeit und Hitze. Dank „Turbo-Formulierung“ ist MULTIflora® Darmmanager schon nach 1 Minute Aktivierungszeit trinkfertig und kann so einfach und rasch eingenommen werden.

 

In Apotheken erhältlich.

www.multi.at

Vorteile:

  • Ideale Zusammensetzung: 7 ausgewählte, aktive Bakterienstämme;
  • Optimale Dosis: mind. 2 Milliarden Bakterien pro Tagesdosis;
  • Spezifische Ballaststoffe: Fructooligosaccharide als Nahrungsgrundlage für die Bakterien;
  • Plus Biotin: trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute, wie der Darmschleimhaut, bei;
  • Einfache und rasche Einnahme: trinkfertig in nur 1 Minute.

Facts:

Inhaltssstoffe: Wertbestimmende Bestandteile: 7 aktive Bakterienstämme mit mind. 2 Milliarden Bakterien pro Portion, Fructooligosaccharide, Vitamin B8 (Biotin)

Darreichungsform: Pulver (Sachet)

Packungsgröße: 30 Sachets


Verzehrempfehlung: Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren: 1 x täglich 1 Sachet

Quellen: (1) Black F, Anderson P, Orskov J, Gaarslev K, Laulund S. Prophylactic efficacy of Lactobacilli on traveler’s diarrhea. Travel Med 1989,7:333-5; (2) Sazawal S, Hiremath G, Dhingra U, Malik P, Deb S, Black RE. Efficacy of probiotics in prevention of acute diarrhoea: a meta-analysis of masked, randomised, placebo-controlled trials. Lancet Infect Dis. 2006 Jun;6:374-82; (3) McFarland LV. Meta-analysis of probiotics for the prevention of travele’s diarrhea. Travel Med Infect Dis. 2007;5:97-105.

Kommentare