26.09.16
Univ.-Prof. Dr. Michaela Maria Bayerle-Eder
Univ.-Prof. Dr. Michaela Maria Bayerle-Eder
Ärztin

Sexualität und Herz

Patienten nach Herzinfarkt und bei koronarer Herzerkrankung sollten – abhängig vom Risiko –so früh wie möglich ein Training sowohl der kardialen als auch der genitalen Gefäße beginnen, da dies die Wiederherstellung der Organfunktion fördert.

siehe PDF

ANHÄNGE

Ärztewoche.Sex und Herz.pdf

Kommentare