Artikel

Buchtipp: INTIM – Endlich fit im Schritt

Buchtipp: INTIM – Endlich fit im Schritt

Brennen, Juckreiz, Ausfluss oder auch Schmerzen während bzw. beim Geschlechtsverkehr? 90 Prozent der Frauen leiden zumindest einmal in ihrem Leben an einer Vaginalinfektion – und ihr Partner leidet mit! Denn: "Je nach Auslöser der Infektion muss der Partner mitbehandelt werden", so Univ.-Prof. Dr. Armin Witt, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Wien. "Besonders, wenn der Infekt häufig wiederkehrt, ist auch das Liebesleben deutlich getrübt."

Damit soll jetzt Schluss sein!

In seinem neuen Ratgeber bespricht Armin Witt die gesamte Problematik des Teufelskreises Scheideninfektionen und hat das Ziel seiner Therapie gleich in einem prägnanten Titel verpackt: "INTIM – Endlich fit im Schritt"!

Pilzinfektion, bakterielle Vaginose, Laktobazillenmangel?

Die Symptome sind ähnlich. "Lassen Sie sich auf keinen Fall nur von Symptomen leiten – dies führt in ungefähr der Hälfte der Fälle zu einer falschen Diagnose und Therapie", warnt Univ.-Prof. Witt in seinem Ratgeber. "Entscheidend ist eine richtige mikroskopische Untersuchung." Falsche Therapien führen zu ständig wiederkehrenden Beschwerden. Verständlich und mit umfassenden wissenschaftlichem Hintergrund sowie sehr persönlich und mit viel Einfühlungsvermögen erläutert Armin Witt in seinem Ratgeber die komplexe Problematik, moderne Diagnosemethoden und Therapien.

Buchtipp: INTIMArmin Witt
INTIM – Endlich fit im Schritt
Der persönliche Ratgeber für die moderne Frau bei Vaginalinfektionen

Berenkamp Verlag 2016, 1. Auflage
ISBN: 978-3-85093-371-1
EUR 17,50 (A) – EUR 17,- (D)

 

 


Weitere Infos und Buchbestellung unter:
http://www.gesundheitderfrau.at/dr-armin-witt/das-buch

 
Leseprobe:
https://issuu.com/kraftplatzl/docs/witt__intim_leseprobe_2016

 

Kommentare