14.03.17
Dr. med. Andrea Ronfeld
Dr. med. Andrea Ronfeld
Ärztin

Gesund und schön mit voller Kraft in den Frühling!

Neue Wege in der Lasertherapie

 

  • Glatte und natürliche Haut
  • Haarentfernung
  • Tattooentfernung
  • effektive Narbenentfernung mit dem Laser

 

Glatte Haut ohne lästige Haare, wer wünscht sich das nicht ohne lästiges Rasieren, Epilieren oder Wachsen.

Die moderne Lasermedizin verwendet hier zur dauerhaften Haarentfernung die IPL-Technik. Diese bietet die maßgeschneiderte Lösung für jeden Haut- und Haartyp. Verschiedene Filter und Handstücke erlauben eine optimale individuelle Einstellung unter Berücksichtigung der Haar- und Hautfarbe sowie der Haarstruktur.

 

Narben, wen stören Sie nicht? Aknenarben, störende Operationsnarben und Dehnungsstreifen lassen sich effektiv mit dem Resurf Fx behandeln.  Im Gegensatz zu abtragenden Verfahren bleiben hierbei die Hautschichten intakt. Die Kollagenbildung wird stimuliert und die subdermalen Gewebeschichten werden aufgebaut und gestrafft. Somit haben wir einen wesentlich schonenderen Behandlungsansatz mit sehr effektiven Ergebnissen.

 

Tattoo sind als Körperschmuck sehr beliebt, aber so wie sich Lebensphasen verändern, ändert sich auch häufig im Laufe des Lebens die Vorstellung von schöner Haut. Mit der modernen Lasertechnologie lassen sich Tattoos hautschonend und schmerzarm entfernen oder verändern. Eine Betäubung wird fast nie benötigt. Das Tätowieren selbst ist wesentlich schmerzhafter als die Laserbehandlung. Da der Laser keine UV- und keine Röntgenstrahlen abgibt, besteht somit kein erhöhtes Hautkrebsrisiko. Die genaue Anzahl und Dauer der Behandlungen hängt von vielen Faktoren ab, z.B. der verwendeten Farbe, der Art und Tiefe des Pigmenteintrags sowie der Reaktionsfähigkeit des Immunsystems.

 

 

Kommentare