Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz bedeutet, dass das Herz nicht mehr genug Blut zu Muskeln und Organen pumpt und diese an Sauerstoffmangel leiden. Die häufigsten Ursachen für eine Herzschwäche sind Verkalkungen der Herzkranzgefäße, Bluthochdruck, Herzinfarkt, Herzklappenfehler und Herzrhythmusstörungen. Typische Symptome einer Herzinsuffizienz sind Atemnot und geschwollene Beine. Patienten haben oft Flüssigkeitseinlagerungen (Ödeme) in den Beinen, aber auch im Bauchraum (Aszites) und Leberschwellungen. Es gibt verschiedene Formen der Herzinsuffizienz. Häufigste ist die Linksherz-Insuffizienz, in der Regel nach einem Herzinfarkt oder Bluthochdruck. Andere Formen sind eine Rechtsherz-Insuffizienz und eine Insuffizienz des gesamten Herzens (Globale Herzinsuffizienz).
10 Follower

EMPFOHLENE ARTIKEL

Moderne Therapien können Leben mit Herzinsuffizienz verlängern – Voraussetzung ist Therapietreue
Herzinsuffizienz
Moderne Therapien können Leben mit Herzinsuffizienz verlängern...
Herzinsuffizienz kann Menschen jeden Alters betreffen, allerdi...

ARTIKEL

Herzschwäche erkennen & frühzeitig behandeln - Video
16 Mai 2018
Herzschwäche erkennen & frühzeitig behandeln - Video
Alles rund um das Thema Herzinsuffizienz erfahren Sie in diesem Infovideo
Herzinsuffizienz: Behandlungsnetzwerke erhöhen Lebensqualität und Lebenserwartung
Herzinsuffizienz: Behandlungsnetzwerke erhöhen Lebensqualität ...
Kardiologen-Gesellschaft fordert Spezialisierung für Herzinsuffizienz
Eisenmangel kann gefährlich sein
Eisenmangel kann gefährlich sein
30 Apr 2018
Eisenmangel kann gefährlich sein
Eisenmangel geht oft mit unspezifischen Symptomen wie Müdigkeit, Kopfschmerzen etc. einher. Die m...
Herzschrittmachertherapie - Video
Herzschrittmachertherapie - Video
22 Nov 2017
Herzschrittmachertherapie - Video
In diesem Video finden Sie alle wichtigen Informationen zum Themengebiet der Herzschrittmacherthe...
Gesundes Herz: Omega 3 stärkt die Herzkranzgefäße
Hennrich.PR
Hennrich.PR
Unternehmen
25 Sep 2017
Gesundes Herz: Omega 3 stärkt die Herzkranzgefäße
Gutherzige Tipps anlässlich des Weltherztages am 29. September
Hoher Salzkonsum erhöht das Herzschwäche-Risiko deutlich
29 Aug 2017
Hoher Salzkonsum erhöht das Herzschwäche-Risiko deutlich
Hoher Salzkonsum steigert das Risiko für eine Herzschwäche massiv. Das zeigt eine finnische Unter...
Bypass bei schwerer koronarer Herzkrankheit einem Stent vorzuziehen
Bypass bei schwerer koronarer Herzkrankheit einem Stent vorzuz...
Einen besonders deutlichen Nutzen bezüglich der Angina pectoris-Symptomatik haben Bypass-Patiente...
Herzinsuffizienz und Kaliumhaushalt: Neues Medikament macht Therapie besser verträglich
Herzinsuffizienz und Kaliumhaushalt: Neues Medikament macht Th...
Medikamentöse Therapien und eine zusätzliche Nierenschwäche lassen den Kalium-Spiegel von Herzins...
Spermidin, eine natürliche Substanz, schützt das Herz im Alter
Spermidin, eine natürliche Substanz, schützt das Herz im Alter
Verabreichung der Substanz hat bei Modellorganismen Herzelastizität wieder erhöht und mittlere Le...
Gezüchtetes Herzgewebe kann Herzfunktion verbessern
4 Nov 2016
Gezüchtetes Herzgewebe kann Herzfunktion verbessern
Dreidimensionale Streifen wurden in Tierversuchen wie ein Flicken auf das Herz genäht, womit die ...
Moderne Therapien können Leben mit Herzinsuffizienz verlängern – Voraussetzung ist Therapietreue
Moderne Therapien können Leben mit Herzinsuffizienz verlängern...
Herzinsuffizienz kann Menschen jeden Alters betreffen, allerdings sind 80 Prozent der Patienten ü...
Dr. Fuchs: Herz- und Kreislauferkrankungen (Homotoxikologie)
Dr. Fuchs: Herz- und Kreislauferkrankungen (Homotoxikologie)
CredoWeb war Gast beim Qualitätszirkel der Homotox Gesellschaft in Graz - Fortbildung zum Thema "...