Multiple Sklerose

21 Follower
Die Multiple Sklerose, auch Encephalomyelitis disseminata (ED) genannt, ist die häufigste chronisch-entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems ins Mitteleuropa. Hierbei kommt es zu einer Zerstörung der Markscheiden der Nervenzellfortsätze (Demyelinisierung) durch vermutlich körpereigene Abwehrzellen. Betroffen sind die weiße Substanz des Gehirns sowie das Rückenmark. Eine genaue Ursache ist nicht bekannt. Die neurologischen Symptome hängen von dem betroffenen Areal ab und sind daher sehr unspezifisch, öfter werden Sehstörungen als Erstsymptomatik angegeben. Eine Heilung ist nicht möglich, es kann lediglich der Verlauf der Erkrankung beeinflusst werden, eine schwere Behinderung ist danke der heutigen Therapiemöglichkeiten nicht mehr zwangsläufig.

EMPFOHLENE ARTIKEL

ARTIKEL

Stop Smoking! "Rauch ma a Doserl?"
Stop Smoking! "Rauch ma a Doserl?"
1 2