Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen - Video
Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen - Video
Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen - Video
Eva- Maria Kraft, BSC
Eva- Maria Kraft, BSC
Gesundheitsexpertin
Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen - Video

Ernährung und ihr Einfluss auf Verletzungen bei TänzerInnen - Video

TänzerInnen sind HochleistungssportlerInnen der Bühne – um leistungsstark zu sein und Verletzungen vorzubeugen, ist neben dem Training eine ausreichende und ausgewogene Ernährung essentiell. Eva Maria Kraft weiß wovon Sie spricht hat sie doch ein Buch "Ernährung für Tänzer" verfasst.

TänzerInnen sind HochleistungssportlerInnen der Bühne – um leistungsstark zu sein und Verletzungen vorzubeugen, ist neben dem Training eine ausreichende und ausgewogene Ernährung essentiell. 

Aufgrund des dicht getakteten Tagesablaufs und des meist notwendigen schlanken Körpers kommt es unter TänzerInnen oftmals zu Phasen von unausgewogener Ernährung, auch Diäten und Essstörungen können die Folge sein. Die verminderte Nahrungsaufnahme und der meist niedrige Körperfettanteil können zu rascheren Verletzungen des Bewegungsapparates oder zu Zyklusunregelmäßigkeiten führen.

Was es mit der "Triade der Tänzerinnen" auf sich erfahren sie im Videointerview. 

 

Kommentare