cover photo
von
01.10.17
bis
06.10.17
Pöllau, Österreich
Pöllauberg 88
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Anästhesiologie und Intensivmedizin

ÖGARI Schmerzkurs - Diplom Vertiefung 2017

Med. Fortbildung,  Öffentlich

In weiterführenden 40 Unterrichtseinheiten werden aufbauend auf ein schmerzmedizinisches Grundwissen wie z.B. dem Schmerzkurs Diplom-Basis spezielle Themen sowie Skills und Fertigkeiten der Schmerzmedizin theoretisch und praktisch vertieft.

Dieser Kurs ist anrechenbar für das Österr. Ärztekammer-Diplom „spezielle Schmerztherapie“ und für das deutsche Curriculum „Spezielle Schmerztherapie“.

 

Zielgruppe

  • Ärzte, die das ÖÄK-Diplom „Spezielle Schmerzmedizin“ erwerben wollen
  • Alle Interessenten aus den sich mit dem Thema Schmerz befassenden, mit Patienten arbeitenden Fach- und Berufsgruppen, die sich in der Schmerzmedizin weiter vertiefen wollen.

Kursinhalte

  • Medikamenten-Management
  • Clinical Reasoning in der Schmerzmedizin
  • Schmerzmedizin im Alltag
  • Der schwierig zu behandelnde Schmerzpatient
  • Sucht, Entzug und chronischer Schmerz
  • Burn-out: Schutz und Hilfe
  • Der deutsche Schmerzfragebogen
  • Rechtliche Aspekte der Schmerztherapie
  • Chronische pädiatrische Schmerzerkrankungen
  • Differenzierte invasive Schmerztherapie
  • Geriatrische und demente PatientInnen
  • Gender-spezifische Aspekte

Preise

Ärzte/ÄrztInnen:
ÖGARI-Mitglied: EUR 1.285,- | mit Frühbucherbonus: EUR 1.205,-
ÖGARI-Nichtmitglied: EUR 1.335,- | mit Frühbucherbonus: EUR 1.255,-

Nicht-Ärztliche Berufsgruppen (Psychologen, Physiotherapeuten*, Masseure):
EUR 1.105,- | mit Frühbucherbonus: EUR 1.025,-

*Physiotherapeuten:
Physioaustria-Mitglied: EUR 1.035,- | mit Frühbucherbonus: EUR 955,-
Physioaustria-Nichtmitglied: EUR 1.105,- | mit Frühbucherbonus: EUR 1.025,-

Studenten:
EUR 800,- | mit Frühbucherbonus: EUR 760,-

Deadline für Frühbucherbonus: 01.05.2017

 

In der Kursgebühr enthalten sind:
Mittagessen im Seminarhotel (Buffet), Pausenverpflegung, Seminarpauschale

 

Kommentare