cover photo
von
07.11.17
bis
21.11.17
DFP
12
Linz, Österreich
Dinghoferstraße 4
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Allgemeinmedizin Orthopädie und Traumatologie

Konservative Orthopädie

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Konservative Orthopädie

Befund - Diagnose - Therapie

 

Zielgruppe:
alle Ärztinnen und Ärzte, die am Bewegungsapparat nicht (nur) operativ therapieren

 

Inhalt:
07.11.2017: Knie/Fuß

14.11.2017: LBH Region
21.11.2017: Schulter/Arm

Abende auch einzeln buchbar!


Befund:
Klinische Untersuchung
Hilfsbefunde (Wertigkeit, Aussagekraft)

Diagnose:
Arbeitshypothese
Probebehandlung
Topische Diagnose
Aktualitätsdiagnose
Strukturdiagnose

Therapie:
Schmerztherapie
Funktionelle Behandlung
Übungstherapie/Physiotherapie
Bandagen
Prophylaxe

 

Referent:
Dr. Christoph Michlmayr
Facharztausbildung in Wien am Orthopädischen Spital Speising und hier vor allem an der Abteilung für konservative Orthopädie und orthopädische Schmerztherapie (damaliger Leiter Univ.-Prof. Dr. Hans Tilscher). Seit  Juli 2000 eigene orthopädische Ordination in Rohrbach. Vortragender der Österreichischen Ärztegesellschaft für Manuelle Medizin sowie bei den Wirbelsäulenschulen des Vereines zur Prävention von Wirbelsäulenleiden und bei den Ärztetagen in Grado und Velden zum Thema Bewegungsapparat.

 

Kommentare