von
10.11.17
bis
10.11.17
DFP
0
Sankt Johann im Pongau, Österreich
.
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Zahnheilkunde

Vermeidungsstrategien medizinischer Notfälle in der zahnärztlichen Praxis

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Medizinische Erstmaßnahmen nach Eintritt eines medizinischen Notfalls

1.  Vermeidungsstrategien medizinischer Notfälle in der zahnärztlichen Praxis

 

2.  Vorstellung eines Überwachungsmoduls während und nach zahnärztlichen Eingriffen durch einen Mitarbeiter der Firma PRO-Omni

 

3. Medizinische Erstmaßnahmen nach Eintritt eines medizinischen Notfalls

 

 

Dr. med. Bernhard Schneller

FA für Anästhesie

 

Beitrag: 30,- Euro

 

Anmeldung unbedingt erforderlich bei ÖGZMK Salzburg

Email: Office@oegzmksalzburg.at
Tel.: 0662/647382 (Mo 12.00-16.00 Uhr und Do 8.00-12.00 Uhr)

Kommentare