cover photo
von
02.12.17
bis
02.12.17
DFP
0
Graz
Auenbruggerplatz 15
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Gastroenterologie und Hepatologie Innere Medizin

Tag der Speiseröhre

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

Im Namen der Klinischen Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie dürfen wir Sie zur Veranstaltung „Tag der Speiseröhre“ sehr herzlich einladen. Dieses eintägige Symposium befasst sich ausschließlich mit Erkrankungen der Speiseröhre. Zum ei- nen werden sich die Vortragenden den häufig diskutierten Themen wie Refluxerkran- kung, Refluxchirurgie und Barrett-Ösophagus widmen. Zum anderen soll Ihnen im Rahmen dieser Fortbildung vielmehr auch ein kompletter Überblick über die aktuellen Standards bei Ösophagusmotilitätsstörungen, der eosinophilen Ösophagitis sowie bei der Bewältigung von Notfällen, wie Fremdkörperimpaktierungen oder Verätzungen, für Ihre klinische Tätigkeit präsentiert werden.

Wir hoffen, mit diesem Programm Ihre Neugier und Ihr Interesse wecken zu können und freuen uns auf ein Wiedersehen im Dezember in Graz.

 

Mit besten Grüßen


Franziska Baumann-Durchschein
Andreas Eherer

 

Themenschwerpunkte

Refluxerkrankungen sowie deren Komplikationen

Ösophagusmotilitätsstörung


Notfälle Ösophagus

 

Tagungsort:

Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Graz

Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

 

Organisation und Wissenschaftliche Leitung:

Franziska Baumann-Durchschein

 Andreas Eherer

 

Anmeldung:

Per E-Mail unter Angabe der ÖAK-Nummer an andrea.gigerl@medunigraz.at

 

Teilnahmegebühren:

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

 

Information/Anmeldung:

Mag.a Andrea Gigerl
Klinische Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie

Universitätsklinik für Innere Medizin


Medizinische Universität Graz


Auenbruggerplatz 15,

8036 Graz


E-Mail: andrea.gigerl@medunigraz.at


Tel.: +43 316 385-81148

 

 

 

publications.attached

pdf

Kommentare