von
12.01.18
bis
12.01.18
DFP
5
Wien-Alsergrund
Währinger Gürtel 18-20
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Gynäkologie und Geburtshilfe

Mehrlingssymposium

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

wir laden Sie herzlich am 12.1.2018 in den Van Swieten Saal der MedUni Wien zum Mehrlingssymposium ein.

Die Rate an Mehrlingsschwangerschaften hat in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass sich eine enge Zusammenarbeit zwischen niedergelassenem Facharzt und Klinik bewährt.

 

Zwillingsschwangerschaften haben mehr Komplikationen als Einlingsschwangerschaften und besonders die spezifischen Erkrankungen der monochordialen Zwillingen bedürfen einer genauen Diagnostik und oftmals einer engmaschigen Überwachung.

 

Ziel unseres Symposiums ist es, einen Überblick über wichtige Erkrankungen und ideale Betreuungsmöglichkeiten bei Zwillings- und Drillingsschwangerschaften zu geben.

 

Peter Husselein

Leiter der Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Leiter der Klinischen Abteilung für Geburtshilfe und feto-maternale Medizin

 

publications.attached

Kommentare