cover photo
von
26.01
bis
26.01
DFP
0
Geinberg
Thermenstraße 1
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Gynäkologie und Geburtshilfe Urologie

AUB - Modul Konservative Therapie der Harninkontinenz

Med. Fortbildung,  Öffentlich

AUB – Fortbildungszertifikat Urogynäkologie

Konservative Therapie der Harninkontinenz

 

Wir möchten Sie herzlich zum 3. Modul „Konservative Therapie der Harninkontinenz“ am 26.01.2018 nach Geinberg einladen. Ziel der Veranstaltung ist es, die gesamte Bandbreite der konservativen Möglichkeiten kennenzulernen und in Fallbeispielen bzw. OSATS zu üben.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ass.Prof. Priv.-Doz. Dr. Daniela Ulrich, PhD, Graz

OÄ Dr. Evi Reinstadler, Dornbirn

 

 

Teilnahmegebühr

150 Euro inkl. Catering

 

Achtung!

Mind. 4 bis max. 12 Teilnehmerzahl

 

Anmeldung

Bis spätestens 10.12.2017 online auf www.urogyn.at

oder per E-Mail an info@urogyn.at

 


 

Programm

V O R T R ÄG E

Kurzer Überblick über die Formen der Harninkontinenz inkl. Basisabklärung

 

Konservative Therapie der Belastungsinkontinenz

 

Konservative Therapie der Dranginkontinenz

 

Konservative Therapie anderer Inkontinenzformen

 

Vorstellung der aktuellen Leitlinien und Fallbeispiele

 

Hilfsmittel

 

 

P R AX I S

Objective Structured Assessment of TechnicalSkills (OSATS)

publications.attached

pdf
Programm

Kommentare