cover photo
von
03.02
bis
10.02
DFP
21
Lech
Oberlech 55
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Zahnheilkunde

Ganzheitliche Zahnmedizin - Interdisziplinär "Funktionstherapien und Selbsterfahrung"

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Die beliebte Seminarwoche in der faszinierenden Bergwelt des Arlbergs bietet seit Jahren den idealen Rahmen für unseren interdisziplinären medizinischen Erfahrungsaustausch zur Verbesserung des zahnmedizinischen Praxisalltags.

Wie immer widmen wir uns den funktionellen Aspekten des Kausystems, der Verbindung von Kiefergelenk, Okklusion, Störfeldern, Mundakupunktur und diversen Testmethoden, die von Kollegen aus der Praxis präsentiert und mit wissenschaftlichen Evaluationen belegt werden.

Neben der interdisziplinären CMD-Therapie mit diversen Aufbissbehelfen ist für uns Zahnärzte die kieferorthopädische und prothetische Umsetzung sehr relevant.

Zunehmende Materialunverträglichkeiten und die Fragen nach der Toxikologie der Zahn-Kunststoffe bedürfen umsetzbarer individueller Testmethoden und wissenschaftlicher Forschungen.

Weitere Schwerpunkte sind „Gesunder Schlaf“ -Schlafapnoe“, „Multimodale Schmerz-Dysfunktionstherapien in jedem Lebensalter“.

 

 

Kongressthemen
Aspekte des Kausystems, interdisziplinäre CMD-Therapie, Toxikologie, Gesunder Schlaf - Schlafapnoe, Multimodale Schmerz-Dysfunktionstherapien

 

Veranstaltungsort
Lech am Arlberg/Vorarlberg (Österreich)

 

Wiss. Leitung
Univ. Lekt. DDr. Irmgard Simma

 

Teilnahmegebühr
1200 €, Frühbucher bis 08.12.2017 1.080,- €

 

Dieser Termin ist durch die Zahnärztekammer Vorarlberg (68 Punkte) zertifiziert

 

Auskunft
Frau DDr. Irmgard Simma
ÖGZMK
Arlbergstraße 139
6900 Bregenz
Österreich,
Fon: 0043 5574 767524
E-Mail: office@simma.at
Internet: www.simma.at

 

Anmeldung
Frau DDr. Irmgard Simma
ÖGZMK
Arlbergstraße 139
6900 Bregenz
Österreich,
Fon: 0043 5574 767524
E-Mail: office@simma.at
Internet: www.simma.at

publications.attached

pdf
Programm
pdf
Anmeldeformular

Kommentare