von
25.05.18
bis
26.05.18
DFP
0
Greisdorf, Österreich
Reinischkogel 28
  • Werden Sie teilnehmen?
thumbnail
Neurologie Pädiatrie

21. Steirischer EEG-Fortbildungskurs

Kongress,  Öffentlich

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

 

Ich darf Sie herzlich zum 21. EEG-Kurs in der Steiermark einladen.

Dieser Kurs wird entsprechend des Curriculums der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (ÖGKN) als Aufbaukurs abgehalten.

Die Impulsvorträge und Übungen in Kleingruppen sind so ausgerichtet, dass Sie vor allem Ihre Vorkenntnisse bei Kinder-EEGs und bei der Analyse von Intensiv-EEG-Kurven vertiefen können.

Es sind aber auch Wiederholungen aus dem Grundkurs Teil des Kursinhaltes - zum Beispiel die Lokalisationsregeln, die Artefakterkennung und epilepsietypische Veränderungen bei Epilepsien. Ein spezielles Augenmerk wird außerdem wieder auf die korrekte Anlage des EEGs gelegt.

 

Unser Kursprogramm baut auf dem Grundkurs des Curriculums auf. Einfache Vorkenntnisse in der EEG-Befundung sind daher von Nutzen. Zielgruppe unseres Kurses sind Ärztinnen und Ärzte, die die EEG-Diagnostik erlernen wollen und sich damit eventuell auch auf die Prüfung vorbereiten möchten (Neurologie, Psychiatrie, Pädiatrie, Intensivmedizin). Aber auch Medizinisch-Technische AssistentInnen und Pflegefachkräfte mit Erfahrung in der EEG-Anlage sollen angesprochen werden.

 

Das Hotel „Der Klugbauer“ im weststeirischen Hügelland hat sich bereits vielfach als optimaler Veranstaltungsort bewährt. Inmitten ruhiger Almen finden Sie einen harmonischen Ausgleich zwischen intensivem Studium und einer erholsamen Rückzugsmöglichkeit im steirischen Spätfrühling.

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Priv. Doz. Dr. Michael Feichtinger

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare