cover photo
von
11.10.18
bis
12.10.18
DFP
0
Laßnitzhöhe, Österreich
Hauptstraße 140
  • Teilnehmen
thumbnail

Basiskurs Nervenultraschall

Med. Fortbildung,  Öffentlich

NERV DOCH NICHT!

Kleine Pathologien mit großer Wirkung. Was vor kurzem noch unmöglich erschien gehört mittlerweile zum Standardrepertoire vieler Kliniker welche sich mit Erkrankungen des peripheren Nervensystems auseinandersetzen. Der Nervenultraschall. In diesem zweitägigen Kurs vermitteln wir Ihnen die technischen Grundlagen des Ultraschalls ebenso wie Ultraschallanatomie und -pathologie der am häufigsten untersuchten Nerven.

 

Am ersten Tag werden zunächst die technischen Voraussetzungen, die Optimierung des Ultraschallbildes und Standardschnitte besprochen, danach die Ultraschall-Anatomie und wichtigsten Pathologien peripherer Nerven der oberen Extremität. Weiters wird die Bedeutung der elektrophysiologischen Untersuchung als komplementäre Technik vorgestellt.

 

Der Schwerpunkt des zweiten Tages liegt in der Ultraschall-Bildgebung des Plexus brachialis und peripherer Nerven der unteren Extremität, sowie deren häufigste Pathologien.

 

Um die bestmögliche Umsetzung des erworbenen Wissens zu ermöglichen, werden die gelehrten Inhalte jeweils an beiden Tagen intensiv in Kleingruppen, unter Aufsicht von erfahrenen TutorInnen, an den modernsten Geräten geübt.

 

Auf Ihre Teilnahme freut sich das PUC-Team & Partner

 

Gerd Bodner

Christopher Pivec

Georg Riegler

 

Anmeldung:

kurs@puc-vienna.at
 

Angehängte Dateien

pdf
Flyer

Kommentare