cover photo
von
01.02.19
bis
02.02.19
DFP
12
Linz, Österreich
Niedernharter Str. 20
  • Teilnehmen
thumbnail

Linzer Schlafsymposium

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen!

Wir freuen uns sehr, Sie zum Linzer Schlafsymposium im Kepler Universitätsklinikum am Neuromed Campus einladen zu dürfen. Schlafstörungen sind ein relevantes Problem in der gesamten Medizin. Dies spiegelt sich in der Diversität der Erkrankungen und der multiprofessionellen Ausrichtung der Schlafmedizin wieder.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, die Schlafmedizin in all ihren Facett en darzustellen und aus Blickrichtung der verschiedenen Fachrichtungen zu beleuchten.

 

Als Einstieg entführen wir Sie in die Welt der Kardiologie und Pulmologie, gefolgt von interdisziplinären Überlegungen zu den Themen Restless Legs Syndrom und Parasomnien. Zum Abschluss des ersten Tages lassen wir den Schlaf kunstfertig ausklingen. Am zweiten Tag folgen Betrachtungen zum Stellenwert der Schlafmedizin im Bereich „End of Life“ sowie zur zunehmend relevanten Frage der Fahrtauglichkeit von schlafgestörten Patientinnen und Patienten.

 

Wir freuen uns über Ihr Kommen und auf eine spannende, gemeinsame Zeit.

 

OA Dr. Andreas Kaindlstorfer

Klinik für Neurologie 1

Kepler Universitätsklinikum

Dr. Thomas Mierling

Klinik für Neurologie 1

Kepler Universitätsklinikum

GFin Mag.a D r.in Elgin Drda

Kaufmännische Direktorin

Kepler Universitätsklinikum

GF Dr. Heinz Brock, MBA, MPH, MAS

Ärztlicher Direktor

Kepler Universitätsklinikum

 

 

Anmeldung

Kepler Universitätsklinikum

Klinik für Neurologie 1

z.H. Simone Oberhumer

Neuromed Campus

Wagner-Jauregg-Weg 15

4020 Linz / Austria

Veranstaltungen.Neurologie1@kepleruniklinikum.at

 

Anmeldegebühr

Fachärztin oder Facharzt: € 80,00

Ausbildungsärztin oder Ausbildungsarzt: € 50,00

Technisches Personal: € 50,00

Pflegepersonal: € 50,00

 

Kepler Universitätsklinikum GmbH, Med Campus III.

IBAN: AT83 5400 0001 0070 0301, BIC: OBLAAT2L

Verwendungszweck: DVER87NL1004 und Name der

Teilnehmerin bzw. des Teilnehmers

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare