cover photo
von
01.03.19
bis
02.03.19
DFP
0
Linz, Österreich
Untere Donaulände 9
  • Teilnehmen
thumbnail

Pathologie für Gastroenterologie und Endoskopie

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen !

Ich möchte Sie ganz herzlich zum ersten Kurs „Pathologie für GastroenterologInnen und EndoskopikerInnen“ einladen.

 

Mich hat es immer geärgert, dass ich mit den schönen bunten Bildern aus dem Mikroskop kaum etwas anfangen konnte. Vom Spezialisten auf Einzelphänomene hingewiesen war schon was erkennbar aber ein selbständiger diagnostischer Zugang blieb mir immer verwehrt.

 

Wann, wo, wie oft, welche Methoden: es gäbe eine Unzahl von interdisziplinären Fragen, die im Alltag häufig an den Abteilungsgrenzen hängen bleiben.

 

Dieser Kurs unter der Leitung von Cord Langner und Martin Klimpfinger kann das ändern und Antworten geben. Pathologen mit besonderer Erfahrung in der Diagnostik des Verdauungstrakts werden versuchen, uns fachkundiger in unseren Organgebieten zu machen.

 

Ich bin überzeugt, dass uns beim gemeinsamen Abendessen der Diskussionsstoff nicht ausgehen wird.

 

Es würde mich besonders freuen, wenn Sie bei diesem Experiment mitmachen.

Ihr
Rainer Schöfl

 

 

Kursleitung:

Prim. Univ.-Prof. Dr. Rainer Schöfl,

Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Klimpfinger,
Univ.-Doz. Dr. Cord Langner

 

Inhalte/Lernziel:

Vertiefung des Wissens und der Interpretationsfähigkeit von histologischen Befunden aus dem Bereich der Gastroenterologie und Hepatologie

 

Kursdauer:

01.03. 14:00 – 18:00;
02.03. 09:00 – 12:30

 

Kursgebühr:

Arzt/Ärztin € 200,- ;
ÖGGH Mitglieder € 150,-;
Pflegepersonen € 50,-

 

 

Angehängte Dateien

pdf
Programm

Kommentare