cover photo
von
07.06.19
bis
07.06.19
DFP
0
Wien, Österreich
Eschenbachgasse 9
  • Teilnehmen
thumbnail

4. Fachtag Ethik

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Fortbildungsanbieter

Österreichische Palliativgesellschaft

 

Wissenschaftliche Leitung

OA Dr. Dietmar Weixler, MSc
Vorsitzender der AG Ethik der österreichischen Palliativgesellschaft

 

Prof. Dr. Dr. Ralf J. Jox
Institut des Humanités en Médecine,
Centre Hospitalier Universitaire Vaudois
Universität Lausanne, Schweiz

 

Zielgruppen

  • AllgemeinmedizinerInnen
  • AnästhesistInnen
  • ErgotherapeutInnen
  • GeriaterInnen
  • GynäkologInnen
  • IntensivmedizinerInnen
  • InternistInnen
  • JuristInnen
  • KardiologInnen
  • KinderärztInnen
  • NeurologInnen
  • NotfallmedizinerInnen
  • OnkologInnen
  • Pflegefachkräfte
  • PsychiaterInnen
  • PsychologInnen
  • PsychotherapeutInnen
  • PulmologInnen
  • SozialarbeiterInnen
  • TheologInnen
  • DiätologInnen
  • HeilmasseurInnen

Anrechenbarkeit (wird eingereicht)

  • ÄrztInnen: DFP (beantragt)
  • PsychologInnen: BÖP, 8 Fortbildungseinheiten
  • PsychotherapeutInnen: ÖBVP, 3 Arbeitseinheiten (AE)
  • PhysiotherapeutInnen und ErgotherapeutInnen: MTD-CPD Zertifikat zur Einreichung
  • Gesundheits- und KrankenpflegerInnen: Anerkennung laut § 63
  • PflegeassistentInnen: Anerkennung laut § 104c GuKG

Kongressgebühren inkl. Kongressunterlagen, Mittagsbuffet & Pausenverpflegung

Normalpreis
€ 240,– inkl. MwSt.

 

Ermäßigter Preis (Nachweis erforderlich)

OPG-Mitglieder, Studierende, Auszubildende, Karenzierte und Pensionisten (Nachweis erforderlich)

€ 180,– inkl. MwSt.

 

Kostenfreie Stornierung bis spätestens 8 Wochen vor der Veranstaltung möglich. Danach ist bei einer Stornierung die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

 

Kontakt für Fragen zum Kongress

Markus Kienmayer
convention.group
Donauwörther Straße 12/1, 2380 Perchtoldsdorf
T: +43 1 869 21 23-515
F: +43 1 869 21 23-510
E-Mail: markus.kienmayer@conventiongroup.at

 

Angehängte Dateien

pdf
Plakat
pdf
Programm

Kommentare