von
13.06.19
bis
13.06.19
DFP
0
Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus, Österreich
Ullmannstraße 71
  • Teilnehmen
thumbnail

Pneumologisch-Thoraxchirurgisches Kolloquium

Med. Fortbildung,  Öffentlich

Controversen in der Pneumologie

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

kurz vor dem Sommer folgt die nächste Veranstaltung unserer erfolgreichen Fortbildungsreihe „Pneumologisch-Thoraxchirurgisches Kolloquium“.


Wieder möchten wir Ihnen wichtige und aktuelle Themen in kompakter und interdisziplinärer Form aufbereiten.

 

17:00 Come together
17:30 Begrüßung (M. Idzko/W. Klepetko)

1) LAMA/LABA von Beginn an?
pro: O.C. Burghuber, Otto Wagner Spital, Wien
con: M. Idzko, Medizinische Universität Wien
 
2) P(A)H bei chronischen Lungenerkrankungen: to treat or not to treat
pro: C. Kähler, Sanatorium Kettenbrücke, Innsbruck
con: H. Klose, Universitätsklinikum Hamburg
 
3) ILDs: Brauchen wir die Bronchoskopie?
pro: D. Gompelmann, UniversitätsKlinikum Heidelberg
con: tbd
 
4) AB-Therapie bei Non-CF Bronchiektasen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf lebhafte Diskussionen.
Die Veranstaltungsreihe wird am 11.12.2019 mit dem Thema „Clinical Year in Review“ fortgesetzt.


Ihr
Marco Idzko und Walter Klepetko

 

Kommentare