cover photo
von
14.09.17
bis
16.09.17
DFP
0
Graz, Österreich
Messeplatz 1
  • Werden Sie teilnehmen?

Vielfalt trifft Einzigartigkeit

 

Tagungsleitung

Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch
Universitätsklinikum Erlangen
Plastische und Handchirurgische Klinik
Krankenhausstraße
1291054 Erlangen/ DE

Univ.-Prof. Dr. Lars-Peter Kamolz
LKH-Univ. Klinikum Graz
Universitätsklinik für Chirurgie
Klinische Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Auenbruggerplatz 29
8036 Graz/ AT

Univ.-Prof. Dr. Stephan Spendel
LKH-Univ. Klinikum Graz
Universitätsklinik für Chirurgie
Klinische Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Auenbruggerplatz 29
8036 Graz/ AT

 

Konferenzsprache: Deutsch

 

 

 

Programm

Folgendes sind die Schwerpunkte und Abstractthemen der gemeinsamen Jahrestagung 2017:

- Ästhetische Gesichtschirurgie
- Ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie
- Berufspolitik und Recht
- Fetttransplantation
- Dupuytren 
- Folgeoperationen und Komplikationen
- Handchirurgie
- Interdisziplinäre Plastische Chirurgie
- Komplexe Wunden
- Komplikationen in der Handchirurgie
- Körperformende Chirurgie und regenerative Medizin
- Narbenbehandlung
- Plastische Chirurgie beim älteren Menschen
- Tissue Engineering und Biomaterialien
- Verbrennungs- und Intensivmedizin    
- Was erwarten Selbsthilfegruppen von der Plastischen Chirurgie?

Kommentare