cover photo
von
29.09
bis
30.09
DFP-Punkte
15
Wien-Alsergrund
Sensengasse 2a
  • Werden Sie teilnehmen?

KFO-Biegekurs

Med. Fortbildung,  Öffentlich

In diesem Kurs werden die grundlegenden Techniken erlernt, wie gezielte individuelle Biegungen in der ersten, zweiten und dritten Bogendimension ausgeführt werden können. Anhand des Utility Arches, des Coplaners und des geloopten Lücken schlussbogens werden diese Techniken in einen klinischen Zusammenhang gestellt. Dabei wird auch das Tarieren von Bögen erörtert, wenn das Setup einem statisch nicht determinierten Kraftsystem entspricht und somit die voraussichtliche Wirkung nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Wissenschaftliche Leitung
Dr. Roland Männchen, PhD / SCHWEIZ

Teilnahmegebühr
EUR 450,-
(excl 10% MwSt.)

Anmeldeschluss
15.9.2016

Kursort
Universitätszahnklinik Wien, Ebene 1
Seminarraum B1+B2 ; C1+C2

Zeiten
DO, 29.9    8.30 - 17.30
FR, 30.9    8.30 - 13.30


Kommentare