Die Physikalische Gefäßtherapie: Dr. Armin Diermeier zum Thema - Video
Die Physikalische Gefäßtherapie: Dr. Armin Diermeier zum Thema - Video
Die Physikalische Gefäßtherapie: Dr. Armin Diermeier zum Thema - Video
Bemer Österreich
Bemer Österreich
Unternehmen
Die Physikalische Gefäßtherapie: Dr. Armin Diermeier zum Thema - Video

Die Physikalische Gefäßtherapie: Dr. Armin Diermeier zum Thema - Video

In diesem Video erklärt Dr. Armin Diermeier was Physikalische Gefäßtherapie ist, und welche Anwendungsgebiete sie findet.

Die Wichtigkeit einer funktionierenden Mikrozirkulation

Die Mikrozirkulation ist der funktionell wichtigste Teil des menschlichen Blutkreislaufs und spielt sich in dem feinen und sehr weitverzweigten Netzwerk der kleinsten Blutgefäße ab. Hier erfüllt sie lebenswichtige Transportaufgaben: Sie versorgt Gewebe und Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen, transportiert Stoffwechselendprodukte ab und fördert das Immunsystem. Eine eingeschränkte oder gestörte Mikrozirkulation lässt Zellen schneller altern und ist Ursache vieler Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten.

Dr. Armin Diermeier als Experte

Die Wirksamkeit der Physikalischen Gefäßtherapie als adjuvante Komponente bei chronisch entzündlichen und chronisch degenerativen Erkrankungen ist unbestritten und wissenschaftlich aufgearbeitet. Es darf jedoch nicht vergessen werden, dass diese Therapie auch konkurrenzlos in der Akutbehandlung sowohl im chirurgischen als auch im zahnchirurgischen Bereichen eingesetzt werden kann!

In unserer chirurgisch tätigen Zahnarztpraxen wir die Physikalische Gefäßherapie nach (Weisheits-)Zahn- Operationen, implantologischen Eingriffen, Zystoperationen, Schleimhauttransplantationen und zur adjuvanten Therapie von Wundheilungsstörungen nach Bisphosphonattherapien eingesetzt!

Dr Armin Diermeier zum Thema Mikrozirkulation und physikalische Gefäßtherapie

Kommentare