Herzinfarkt

21 Follower
Bei einem Herzinfarkt (oder Myokardinfarkt) kommt es zu einem plötzlichen, vollständigen Verschluss eines Herzkranzgefäßes. Als Folge wird der Herzmuskel nicht mehr mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Wenn das Gefäß innerhalb weniger Stunden nicht geöffnet wird, stirbt Muskelgewebe ab. Ein Herzinfarkt kann sich mit verschiedenen Symptome äußern: Typisch bei Infarktpatienten sind schwere, lang andauernde Schmerzen im Brustkorb und Schmerzen, die in beide Arme, in den Bauch, zwischen die Schulterblätter und in den Unterkiefer ausstrahlen. Patienten berichten auch von einem Brennen im Brustkorb und Todesangst. Seltener treten Schmerzen im Hals oder Oberbauch auf. Bei Frauen sind bei einem Infarkt die Symptome unspezifischer – oft äußert sich der Herzinfarkt allein mit Luftnot, Übelkeit und Erbrechen.

ARTIKEL

Herzinfarkt bei Frauen erkennen - Video
Herzinfarkt bei Frauen erkennen - Video
Der plötzliche Herztod
Der plötzliche Herztod
Gesundes Herz: Omega 3 stärkt die Herzkranzgefäße
Hennrich.PR
Hennrich.PR
25.9.2017
1 2 3